07.–09. April, Berlin – Onsite & Online

Unter dem Motto "Innovation and education to overcome arrhythmias" bringt die European Heart Rhythm Association (EHRA) in diesem Jahr Forschende, medizinisches Fachpersonal und andere am Arrhythmie-Management beteiligte Akteure aus der ganzen Welt zusammen. 

 

Auf dem EHRA-Kongress 2024 finden neben den vielen Workshops und Tutorials,  mehr als 120 wissenschaftliche Sitzungen statt. Als Höhepunkt wird die Präsentation des EHRA/HRS/APHRS/LAHRS-Konsensdokuments zur AF-Ablation gehandelt, die das AF-Management  grundlegend verändern wird.

 

Bildquelle (Bild oben): Vety Maria / Shutterstock.com

Kongressberichterstattung

In den kommenden Tagen werden hier weitere Beiträge veröffentlicht.

Wenn das Flimmern bleibt: Ablationsstrategien im Vergleich

EHRA-Kongress 2024 | ASTRO: Was tun bei Vorhofflimmern trotz dauerhaft isolierter Pulmonalvenen? Von Prof. C.-H. Heeger.

Präventive Ablation bei chronischem Koronarverschluss (CTO)

EHRA-Kongress 2024 | PREVENTIVE VT: Können Risiken der Therapie mit einem ICD und Hospitalisierungen verringert werden? Mit Kommentar von Prof. C. Meyer.

Pulsed Field Ablation: Systeme im Vergleich

EHRA-Kongress 2024 | Verschiedene neuartige PFA-Kathetersysteme wurden als Live-in-the-Box-Fälle vorgestellt und diskutiert. Von Prof. C.-H. Heeger.

Vaskuläres Verschlusssystem vs. Z-Naht

EHRA-Kongress 2024 | STYLE-AF: Potenzial venöser vaskulärer Verschluss-Systeme bei Vorhofflimmern-Ablation. Von Dr. Popescu, Prof. Tilz & Prof. Heeger.

Vorbericht

Prof. Pürerfellner
©Ordensklinikum LInz

Über den EHRA Congress 2024

  • Nach der 20-jährigen Jubiläumsfeier der EHRA letztes Jahr in Barcelona, werden die besonders geschätzten Formate fortgesetzt und weitere Verbesserungen eingeführt, die auf den Erfahrungen der vorausgegangenen Jahre basieren. Beliebte interaktive Sitzungen wie die „Workshops on Tracings“, den „Live Heart Dissection Courses“ und dem „Simulation Village“ stehen auch wieder auf dem Programm.

 

  • In Berlin finden mehr als 120 wissenschaftliche Sitzungen statt. Dazu werden praktische Tutorials und einzigartige Networking-Möglichkeiten angeboten. Das Programm des EHRA-Kongresses ist äußerst umfassend und didaktisch aufgebaut und bietet Late-Breaking-Science-Sitzungen mit neuartigen wissenschaftlichen Dokumenten.

 

Weltweit führende Dozentinnen und Dozenten teilen ihr Wissen, ihre Erfahrung und die neuesten Innovationen in den Bereichen Vorhofflimmern, Ablation ventrikulärer Arrhythmien und ICD-Therapie.

 

Hier geht es zur Anmeldung auf der Veranstalterseite.

Mehr zu kardiologischen Kongressen

Diese Seite teilen