Leitlinien Katalog

2024
DGK
ESC

Kommentar zu den Leitlinien (2023) der ESC zum Management kardiovaskulärer Erkrankungen bei Patienten mit Diabetes

Autorengruppe

Nikolaus Marx · Dirk Müller-Wieland · Christine Espinola-Klein · Martin Halle ·
Annette Birkenhagen · Patrick Diemert  · Felix Mahfoud* · Harm Wienbergen · Katharina Schütt

* Für die Kommission für Klinische Kardiovaskuläre Medizin

Zusammenfassung

Patienten mit Diabetes mellitus haben ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung kardiovaskulärer Erkrankungen, und das Vorliegen beider Komorbiditäten hat nicht nur einen massiven Einfluss auf die Prognose der Patienten, sondern ist auch entscheidend für die Implementierung einer evidenzbasierten Therapie zur Reduktion des kardiovaskulären Risikos. Die neue 2023 Leitlinie der europäischen Kardiologengesellschaft ESC gibt dezidierte, evidenzbasierte Empfehlungen zum Management kardiovaskulärer Erkrankungen bei Patienten mit Diabetes. Die Kernpunkte dieser Leitlinien werden in der folgenden Übersichtsarbeit zusammengefasst

Literaturnachweis

Marx N., Müller-Wieland D. Espinola-Klein C., et al.
Kommentar zu den Leitlinien (2023) der ESC zum Management kardiovaskulärer Erkrankungen bei Patienten mit Diabetes

Kardiologie 2024 · 18:256–265
https://doi.org/10.1007/s12181-024-00689-6

Diese Seite teilen