Interview: Prof. Christoph Maack über die Highlights der Jahrestagung

 

 

DGK-Jahrestagung 2024 | Im Rahmen der DGK Jahrestagung 2024 spricht  Tagungspräsident Prof. Christoph Maack über das Thema des Kongresses "Schnittstellen der Kardiovaskulären Medizin". Darüber hinaus erläutert er, warum Umweltfaktoren eine wachsende Rolle in der Herzmedizin einnehmen und wie Grundlagenforschung und klinische Forschung bei den Kongressen der DGK zusammengebracht werden.

Von:

Romy Martínez

HERZMEDIZIN-Redaktion

 

05.04.2024

 

Bildquelle (Bild oben): andy_boehler – stock.adobe.com

Videointerview: Die Highlights der DGK Jahrestagung 2024

mit Prof. Christoph Maack, Tagungspräsident

Mehr zum Thema


Das könnte Sie auch interessieren

Aficamten sicher und wirksam bei HOCM

HFA-Kongress 2024 | SEQUOIA-HCM: Neuer Myosin-Inhibitor verbessert Belastbarkeit und Lebensqualität bei hypertroph-obstruktiver Kardiomyopathie. Von Prof. B. Aßmus.

HI-Therapie: Analyse zur Umsetzung der ESC-Leitlinien

HFA-Kongress 2024 | TITRATE-HF: Wie oft werden die ESC Guidelines tatsächlich angewandt? Register-Analyse aus den Niederlanden. Von Prof. B. Aßmus.

Heart Rhythm 2024 – Highlights

HRS-Vice-President und Programm-Chair Prof. M. K. Chung fasst die diesjährigen Kongress-Highlights zusammen.

Diese Seite teilen