ACC's 73rd Annual Scientific Session & Expo

06.–08. April, Atlanta, USA – Onsite & Online

Auf dem Kongress ACC.24 des American College of Cardiology (ACC) können sich Medizinerinnen und Mediziner, Forschende und Fachinteressierte über die aktuellen Fortschritte in der Kardiologie und Herz-Kreislauf-Forschung informieren. Die wissenschaftlichen Vorträge, Podiumsdiskussionen und interaktiven Workshops des ACC-Kongresses 2024 decken ein breites Spektrum an Themen ab.

 

Bildquelle (Bild oben): Joseph Sohm / Shutterstock

Kongressberichterstattung

In den kommenden Tagen werden hier weitere Beiträge veröffentlicht.

Vaskuläre Herzerkrankungen

ACC CONGRESS 2024 | LATE-BREAKING TRIALS III

Verkürzte DAPT – auch beim ACS: Zeit für neue Empfehlungen?

ACC-Kongress 2024 | ULTIMATE-DAPT: Die Studie bestätigt die bereits bestehenden Daten hinsichtlich einer kürzeren DAPT. Von PD Dr. L. Gaede.
Herzinsuffizienz

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Interatriale Shunt-Therapie

ACC-Kongress 2024 | RELIEVE-HF: Differentielle Effekte von IASD bei Patienten mit HFrEF und HFpEF. Von Prof. B. Aßmus.
Vaskuläre Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

IVUS-DCB: pAVK - neue Indikation für die IVUS?

ACC-Kongress 2024 | IVUS-DCB: Kann der Einsatz von IVUS die Ergebnisse der PTA mit Medikamenten-beschichteten Ballons bei femoropoplitealen Erkrankungen verbessern? Von Prof. T. Gori.
Herzinsuffizienz

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

STEP-HFpEF-DM: Semaglutid bei Herzinsuffizienz und Diabetes

ACC-Kongress 2024 | STEP-HFpEF-DM: Studie bestätigt neben Verbesserung von Lebensqualität und Körpergewicht das Potenzial bei Herzinsuffizienz. Von Prof. B. Aßmus.
Vaskuläre Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Kein Benefit für Betablocker nach Herzinfarkt?

ACC-Kongress 2024 | REDUCE-AMI: Die frühzeitig eingeleitete orale Betablocker-Therapie brachte keinen nachweisbaren Nutzen bei Personen mit Myokardinfarkt. Von Dr. H. Schörken.
Prävention

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trails

Senkung der LDL-C-Werte: Inclisiran als First-Strategie?

ACC-Kongress 2024 | VICTORION-INITIATE: Führt die Zugabe von Inclisiran zusätzlich zur Standardbehandlung zur stärkeren Senkung der LDL-C-Werte? Mit Kommentar von Prof. U. Laufs.
Prävention

ACC Congress 2024 | Late-Breaking Clinical Trials II

Zwei neue Wirkstoffe zur Behandlung von Hypertriglyzeridämie

ACC-Kongress 2024 | Hemmung von Apolopprotein C3: Die Daten von drei Studien zeigen vielversprechende Ergebnisse. Von Prof. U. Laufs.
Vaskuläre Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Sinusreducer: Therapie für subendokardiale Ischämie?

ACC-Kongress 2024 | ORBITA-COSMIC: Wirksamkeit des koronaren Sinusreducers bei der Behandlung der refraktären Angina bestätigt. Von Dr. O. Velollari.
Vaskuläre Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Featured Clinical Research III

FULL-REVASC: Bringt die vollständige Revaskularisation Vorteile?

ACC-Kongress 2024 | FULL-REVASC: Ist die FFR-gesteuerte vollständige Revaskularisation gegenüber der einfachen Revaskularisation der Culprit-Läsionen überlegen? Von Dr. O. Vellolari.
Strukturelle Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

DEDICATE-DZHK6: 1-Jahresdaten zeigen Vorteile für TAVI

ACC-Kongress 2024 | DEDICATE-DZHK6: Studie weist ausgeprägten Vorteil der TAVI-Prozedur gegenüber dem chirurgischen Klappenersatz nach. Von Dr. H. Wienemann und Prof. S. Baldus.
Herz und Diabetes

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Aldolase-Reduktase-Inhibitor bei diabetischer Kardiomyopathie

ACC-Kongress 2024 | ARISE-HF: Konnte die Belastbarkeit der Patienten verbessert werden? Von Prof. N. Marx.
Prävention

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trails

Verbesserung der HDL-Funktion nach Herzinfarkt

ACC-Kongress 2024 | AEGIS II: Neutrale Ergebnisse nach Infusion von humanem Apolipoprotein A1. Grundsätzliche Frage bleibt weiter offen. Von Prof. U. Laufs.
Strukturelle Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

DEDICATE-DZHK6: TAVI oder SAVR bei niedrigerem OP-Risiko?

ACC-Kongress 2024 | Expertenrunde zu DEDICATE-DZHK6: In der Ein-Jahres-Auswertung zeigt sich der kathetergestützte Aortenklappenersatz als ebenbürtig.
Herzinsuffizienz

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Empagliflozin nach akutem Myokardinfarkt

ACC-Kongress 2024 | EMPACT-MI: Niedrigere Herzinsuffizienz-Hospitalisierungs-Raten bei mit Empagliflozin behandelten Patienten. Von Prof. J. Bauersachs.
Strukturelle Herzerkrankungen

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

PERFORM-TAVR und SMART: Interventionelle Behandlungsstrategien

ACC-Kongress 2024 | PERFORM-TAVR und SMART: Proteine und Bewegung nach TAVI bei Gebrechlichkeit – und welche Klappe bei kleinem Aortenanulus. Von Dr. M. Gerçek und Prof. T. Rudolph.
Intensiv- & Notfallmedizin

ACC Congress 2024 | Late Breaking Clinical Trials

Überlebensvorteil durch Impella

ACC-Kongress 2024 | DanGer-Shock: Wegweisender Fortschritt bei Mortalität im infarkt-assoziierten kardiogenen Schock. Von PD Dr. A. Dietl und Prof. L. Maier.

Highlights 

Über den ACC.24

Wichtige Eckdaten zum ACC-Kongress 2024 im Überblick:

 

Der ACC.24 richtet sich an Healthcare Professionals, Forschende und Fachinteressierte aus der ganzen Welt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eine Vielzahl von Sitzungen zu besuchen, darunter wissenschaftliche Vorträge, Podiumsdiskussionen und interaktive Workshops. 

Die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Registrierung für die Onsite- oder Online-Teilnahme finden sich auf der Veranstalterseite.

Im Jahr 1949 gründeten 13 Kardiologen unter der Leitung von Franz Groedel, MD, MACC, und Bruno Kisch, MD, MACC, das American College of Cardiology (ACC) und schufen damit ein professionelles Zuhause für Herz-Kreislauf-Kliniker, die auf der Suche nach den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft, Forschung und modernster Ausbildung waren. 75 Jahre später hat sich das College zu einer weltweit führenden Institution im Herz-Kreislauf-Bereich entwickelt und vereint mehr als 56.000 Mitglieder mit der gemeinsamen Mission, die Herz-Kreislauf-Versorgung zu transformieren und die Herzgesundheit für alle zu verbessern.

Mehr zu kardiologischen Kongressen

Diese Seite teilen