Interview: Prof. Ulf Landmesser über die Präventions-Projekte der NHA

 

 

DGK-Jahrestagung 2024 | Im Rahmen der DGK-Jahrestagung 2024 spricht Prof. Ulf Landmesser über die Projekte der NHA in den Bereichen Prävention und Früherkennung. Darüber hinaus gibt er einen Ausblick auf das Thema der Jahrestagung 2025.

Von:

Romy Martínez

HERZMEDIZIN-Redaktion

 

05.04.2024

 

Bildquelle (Bild oben): m:con / Ben van Skyhawk

Videointerview: Prävention im Fokus der NHA

mit Prof. Ulf Landmesser, Direktor der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin am Deutschen Herzzentrum Charité

Mehr zum Thema

Die Nationale Herz-Allianz

Eröffnungspressekonferenz der 90. Jahrestagung

 


Das könnte Sie auch interessieren

Aficamten sicher und wirksam bei HOCM

HFA-Kongress 2024 | SEQUOIA-HCM: Neuer Myosin-Inhibitor verbessert Belastbarkeit und Lebensqualität bei hypertroph-obstruktiver Kardiomyopathie. Von Prof. B. Aßmus.

HI-Therapie: Analyse zur Umsetzung der ESC-Leitlinien

HFA-Kongress 2024 | TITRATE-HF: Wie oft werden die ESC Guidelines tatsächlich angewandt? Register-Analyse aus den Niederlanden. Von Prof. B. Aßmus.

Heart Rhythm 2024 – Highlights

HRS-Vice-President und Programm-Chair Prof. M. K. Chung fasst die diesjährigen Kongress-Highlights zusammen.

Diese Seite teilen