#PULSEDAY nimmt Fahrt auf

 

Gemeinsam das Bewusstsein für Herzrhythmusstörungen stärken: Am 1. März 2024 fand der erste globale #PULSEDAY statt. Der Aktionstag #PULSEDAY der Deutschen Herzstiftung und der AGEP (Arbeitsgruppe Elektrophysiologie und Rhythmologie), an dem sich viele Kliniken, Arztpraxen und Fachleute beteiligten, war ein voller Erfolg. Prof. KR Julian Chun und Dr. Melanie Gunawardene fassen noch einmal die Highlights zusammen und kündigen das nächste große Event an!

Von:

Romy Martínez

HERZMEDIZIN-Redaktion

 

28.03.2024

 

Bildquelle (Bild oben): Shutterstock.de / Creative Family 


Video: Die Highlights vom 1. #PULSEDAY 

mit Prof. KR Julian Chun und Dr. Melanie Gunawardene

Weiterführende Links:

Hier geht es zum PULSE Survey.

 

Die aktuelle Pressemitteilung der Deutschen Herzstiftung zum Fußballspiel finden Sie hier

Informationen zum Fußballmatch #PULSEDAY

  • Wo? Sportanlage Alsenweg, SV Waldhof BuweFabrik, 68305 Mannheim
  • Was? Ab 18.00 Uhr Rahmenprogramm: Pulsmessen für alle Interessierten, Aufklärung über Herzrhythmusstörungen am Info-Stand, Kicken Alt gegen Jung, Experten-Diskussion, Herzsport -Vorführung von Bewegungsübungen
  • 20.15 Uhr Anstoß: PULSEDAY-Allstars gegen HSV-Frauen

Mehr zum #PULSEDAY:


Das könnte Sie auch interessieren

#PULSEDAY: Match-Erfolg für mehr Awareness

Auch das 2. Fußballmatch zwischen dem Bundesliga-Team der HSV-Damen und dem PULSEDAY-Allstars Team am 4. April im Rahmen der 90. Jahrestagung in Mannheim ließ den Puls hoch schlagen.

In eigener Sache: Ein Jahr Herzmedizin.de

Vor knapp einem Jahr ging Herzmedizin.de von DGK und BNK an den Start. Zeit für uns ein kurzes Resümee zu ziehen.

DGK-Akademie: AGIK CHIP International

3 Fragen an Erik Rafflenbeul über die internationale Fortbildung CHIP vom 31.05.-01.06.2024 in Berlin.

Diese Seite teilen